Videos

Videos von Voten im Parlament und sonstigen Auftritten

Migration, Asyl

Beiträge zum breiten Themenfeld Migrationspolitik, Zuwanderung, Asylpolitik und Grundrechte für MigrantInnen.

Netzpolitik, IT, Web...

Kommentare und interessante Links aus dem Bereich IT, Internet, Netzpolitik etc. Subjektiv und unregelmässig.

Email-Debatte NZZaS

Seit Herbst 2014 führe ich alle 14 Tage eine Email-Debatte mit Gerhard Pfister (CVP) in der NZZaS

Ernährungssouveränität

Das Gegenprojekt zur neoliberalen Landwirtschafts- politik. Fair zu Produzenten, Konsumenten und der Natur.

Home » Blog, Politik

Mauro Tuena kandidiert für die Wahlen 2010

Eingereicht on 21.08.2011 – 15:51

Traditionen sollen gepflegt werden. Das erwartet man vorab auch von der SVP. Darum verwundert es wenig, wie die Website von Nationalratskandidat Mauro Tuenas heute, 62 Tage vor den Nationalratswahlen, aussieht.

Mauro schaut hin, wo andere wegschauen. Das steht so auf seiner Homepage. Aber nicht in allen Fällen kann das ganz stimmen. Auf seine Homepage schaut er offenbar kaum – aber auch kaum je jemand anders, denn sonst hätte er wohl die Haupt-Meldung, dass er im September 2009 für die Stadtratskandidatur im Hinblick auf die Wahlen im März 2010 nominiert wurde, leicht angepasst :-)

 

Aber eben. Das hat ja Tradition.

Danke, wenn Du diesen Artikel teilst!<br>Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Buffer this page
Buffer
Email this to someone
email

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.