Home » Porträt

Porträt

Kurzporträt

Balthasar Glättli (*1972) ist seit 1992 Mitglied der Grünen. Er war von 1998 bis zu seiner Wahl in den Nationalrat Mitglied des Stadtzürcher Gemeindeparlaments und von 1998 bis 2004 dort Fraktionschef der Grünen. Von 2004 bis 2008 war Glättli Ko-Präsident der Grünen Kanton Zürich. Verbandspolitisch ist er seit einem Jahrzehnt im Mieterinnen- und Mieterverband aktiv, seit Frühling 2013 als Vize-Präsident des Schweizerischen Mieterinnen- und Mieterverbandes SMV und seit Ende 2014 als Präsident des Mieterinnen- und Mieterverbands Deutschschweiz MVD. Glättli studierte Philosophie und Germanistik und arbeitete danach je sieben Jahre im IT-Bereich und als Geschäftsführer der migrationspolitischen Organisation Solidarité sans frontières.

Glättli ist seit 2011 Nationalrat, seit Dezember 2013 Fraktionspräsident der Grünen im Schweizerischen Parlament sowie aktuell Mitglied der Staatspolitischen Kommission (SPK-N), der Sicherheitspolitischen Kommission (SiK-N) und des Büros des Nationalrates. Als Fraktionspräsident ist er von Amtes wegen auch Mitglied der Geschäftsleitung der Grünen Schweiz.

» Ausführlicher Lebenslauf

Porträts in den Medien

Radio

Im Rahmen des Ständeratswahlkampfs im Herbst 2011 macht Tobias Keller von Radio 24 ein sehr persönliches Interview mit mir. Höre hier rein:

  • Radio 105, “Talk vor 12” mit Michi Sahli, 11. November 2013:  »Beitrag
  • Radio 1, Sendung “Doppelpunkt” mit Roger Schawinsky, 24. Juni 2012:  » Beitrag

 

Printmedien

 

 

Danke, wenn Du diesen Artikel teilst!<br>Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Buffer this page
Buffer
Email this to someone
email