Videos

Videos von Voten im Parlament und sonstigen Auftritten

Migration, Asyl

Beiträge zum breiten Themenfeld Migrationspolitik, Zuwanderung, Asylpolitik und Grundrechte für MigrantInnen.

Netzpolitik, IT, Web...

Kommentare und interessante Links aus dem Bereich IT, Internet, Netzpolitik etc. Subjektiv und unregelmässig.

Email-Debatte NZZaS

Seit Herbst 2014 führe ich alle 14 Tage eine Email-Debatte mit Gerhard Pfister (CVP) in der NZZaS

Ernährungssouveränität

Das Gegenprojekt zur neoliberalen Landwirtschafts- politik. Fair zu Produzenten, Konsumenten und der Natur.

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Grüne Gedanken…

TTIP gefährdet Gesellschaft und Umwelt

16.07.2014 – 12:21
ttip-logo

Fracking, verschärfte Urheberrechte, geringe Verbraucherschutzstandards für Lebensmittel, fallende Preise in der Landwirtschaft, Ausbau der Internet-Überwachung und Klagen von Unternehmen gegen den Staat: Das wären die Folgen des transatlantischen Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den …

Occupy Main Street!

16.11.2011 – 09:26
blogpost_guy-fawkes_wide

Der Lindenhof wurde geräumt. Mich hätte eine längere Präsenz von ein paar debattierenden Menschen nicht gestört. Und abgesehen von Liebi und Bourgeois & Co. hätte das auch sonst nicht viele gekümmert. Und hier liegt wohl das Problem: Das Camp drehte sich zu sehr um sich selbst.

Herausforderungen warten

19.10.2011 – 15:04
blogpost_wearethe99percent

Ist den Wählenden bewusst, dass der Atomausstieg noch lange nicht beschlossene Sache ist? Das entsprechende Gesetz wird nämlich erst 2012 vors Parlament gebracht.

Versprochen… gebrochen!?

21.09.2011 – 22:10

Politische Positionen haben oft kurze Halbwertszeiten. Aktuell das Nein der CVP zu neuen Kampfflugzeugen in ihrem „Wahlvertrag“. Es wurde von ihren Parlamentariern grösstmehrheitlich ins Ja verdreht. Auch die SVP fährt populistisch Slalom. Zusammen mit allen …

Jetzt braucht‘s Investitionen in den Ökoumbau

25.08.2011 – 11:36
blogpost_boersenkrise_square

Die aktuelle Finanz- und Währungskrise ist das zweite Fanal. Noch erinnern wir uns an die kaum ausgestandene Finanz- und Weltwirtschaftskrise, den spektakulären Bankrott von Lehmann Brothers im September 2008. Der ausufernde Finanzkapitalismus ist offensichtlich in …

Erziehungsstaat von rechts

29.06.2011 – 11:17
blogpost_autoverbot_square

Verkehrte Welt im Kantonsrat vor zehn Tagen. Die früheren Vertreter von «mehr Freiheit und Selbstverantwortung» argumentieren in eins mit der neuen Speerspitze staatlicher Zwangsbevormundung für Schwächere: mit der SVP. Und verwahrten sich …

BlocherBlatter

01.06.2011 – 13:21
blogpost_blatterblocher_wide

Es war die Woche des Altmännersommers.
Es wurde Sommer. Fussballsommer. Und damit Zeit für die schmierigste Nebensache der Welt. Das Theater um die FIFA wird mit jeder neuen Wendung unübersichtlicher. Wenn in diesen Tagen wieder Intrigen …

Platzangst?

05.05.2011 – 12:46
blogpost_einfamilienhausstreusiedlung_square

Geärgert habe ich mich letzte Woche. Über eine Ferienlektüre. Das Löpfe/Vontobel Buch „Aufruhr im Paradies“. Und zwar nicht darüber, dass die Autoren die sogenannt neue Zuwanderung thematisieren. Sondern darüber, dass sie, die auf dem Umschlag …

Haifischteich

08.04.2011 – 16:45
blogpost_haifischbecken_square

Die Wahlen am Sonntag waren spannend, und das bis zuletzt. Für uns Grüne ist der Wiedereinzug in den Regierungsrat ein riesiger Schritt, und erst noch ein höchst verdienter für den engagierten Martin Graf.
Nach den Kantonsrats-Wahlen …

Schweizer Fundamentalisten

09.02.2011 – 14:42
Quelle: Andreas Schamanek

Der Souverän. Gelobt wird er von allen PolitikerInnen – wer wollte denn die Wählenden beschimpfen! Aber eine Partei, die hält ihn besonders hoch. Und möchte am liebsten auch Grundrechte ausser Kraft setzen, wenn’s nur einer …

Anerkennung vor Anpassung

01.12.2010 – 00:13
SP005471

Das Wochende zeigte: Plumpe Fremdenfeindlichkeit kann mit systematischer Ausländerdiskriminierung nicht bekämpfen werden.

Fragen zur Woche

05.11.2010 – 12:23
blogpost_fragezeichen_s_koller_fragezeichen_1978

Bei allem Aktivismus, allem Engagement, aller Überzeugung stelle ich mir manchmal einfach Fragen. Und manchmal stellen sich mir diese Fragen sperrig in den Weg.
Fragen zu Demokratie und Verantwortung. Warum wehren sich Direktbetroffene erst, wenn es …