Headline »

06.10.2016 – 12:53

Meine Website wurde im Oktober 2016 neu gestaltet.

Den vollständigen Artikel lesen »
Videos

Videos von Voten im Parlament und sonstigen Auftritten

Migration, Asyl

Beiträge zum breiten Themenfeld Migrationspolitik, Zuwanderung, Asylpolitik und Grundrechte für MigrantInnen.

Netzpolitik, IT, Web...

Kommentare und interessante Links aus dem Bereich IT, Internet, Netzpolitik etc. Subjektiv und unregelmässig.

Email-Debatte NZZaS

Seit Herbst 2014 führe ich alle 14 Tage eine Email-Debatte mit Gerhard Pfister (CVP) in der NZZaS

Ernährungssouveränität

Das Gegenprojekt zur neoliberalen Landwirtschafts- politik. Fair zu Produzenten, Konsumenten und der Natur.

Glaubwürdige Umweltpolitik als Nische – Interview

15.02.2006 – 17:17

Die Grünen sind die Wahlsieger des Wochenendes. Sie legen in mehreren Parlamenten zu und ziehen in den Winterthurer Stadtrat ein. Der Co-Präsident der Kantonalpartei, Balthasar Glättli, nennt im Interview als Gründe die Nischenpolitik und das Engagement der Jungen Grünen.

Der Puck liegt beim Stadtrat

26.01.2006 – 12:00

Wir erinnern uns: Der Stadtrat bewies – als es um die Verpflichtung des neuen künstlerischen Direktors Hartmann ging – noch ziemliche Phantasie, indem er mit der Bereinigung der Wohnungsfrage durch die Vermietung der Villa Moser optimale Voraussetzungen für den erwünschten neuen Intendanten schuf. In der aktuellen Auseinandersetzung dagegen nahm der Stadtrat bisher seinen Einfluss nicht sichtbar wahr.

Strange encounter of the “liberal” kind – Wirtschaftsweise lässt mich ratlos zurück

18.01.2006 – 13:55

Offenbar als Angehöriger der Zürcher Elite idenitifiziert durfte ich diesen Montag am Dolder-Meeting teilnehmen. Als Hauptrednerin war Frau Professor Weder di Mauro geladen, eine Wirtschaftsprofessorin die in Deutschland zu den fünf Wirtschaftsweisen gehört. Ein sonderbares …

Doppelreferendum: Jetzt Unterschriften sammeln gegen die Blocherpolitik

11.01.2006 – 18:26

span style=”font-weight: bold;”Das Doppelreferendum gegen Behördenwillkür und Ausgrenzung im neuen Ausländergesetz (AuG) und gegen das unmenschliche Asylgesetz läuft. Bis am 6. April müssen zweimal 50’000 Unterschriften gesammelt und beglaubigt sein. Drum gilt jetzt: auf die …

Stop Herr Vollenwyder mit der Kongresshaus-Planungs-Kungelei!

16.12.2005 – 15:54

Erklärung im Gemeinderat zur Kongresshaus-Planung ( Zürich Forum AG )
Am vergangenen Mittwoch haben wir im Rat eine seltene Situation erlebt. Der Rat hat nämlich nicht wie üblich die Anträge der RPK-Mehrheit durchgewinkt. Nach einer ausführlichen …

Billige Stimmungsmache bei der Letzigrund-Abstimmung

14.11.2005 – 21:52

Der Tages-Anzeiger macht Stimmung. Zwei Mal sind im Vorfeld der Abstimmung über die Baurechtsverträge am Letzigraben Bilder gezeigt worden, die den Eindruck erwecken, ohne ein Ja am 27. November würden die Wohnhochhäuser verlottern. Die Fakten …

Der Wegweisungsartikel zeugt von einem autoritären und unliberalen Staatsverständnis

07.09.2005 – 11:40

Zuerst ein Blick zurück. Wo liegt der Ursprung der Wegweisungsartikel? Angesichts der offenen Drogenszene in Zürich plädierte 1994 eine breite Mehrheit von Bürgerlichen bis hin zu einzelnen Exponenten der SP für die Einführung der Zwangsmassnahmen im Ausländerrecht.

Liebeserklärung an die Schweiz

05.08.2005 – 13:48

Auf Anfrage des SonntagsBlick habe ich zusammen mit anderen mehr oder weniger Prominenten eine persönliche Liebeserklärung an die Schweiz verfasst:
«Ich liebe das Kleine an der Schweiz. Die kulturelle Vielfalt, die Widersprüche und doch die nahen …

Am 18. Juni auf nach Bern!

31.05.2005 – 12:39

Am 18. Juni ruft ein breites Bündnis von MigrantInnen-Organisationen, Gewerkschaften, antirassistischen Gruppierungen und Parteien auf zu einer Grossdemo auf gegen Rassismus, und Fremdenfeindlichkeit.br /Samstag, 18. Juni 2005, 14h Waisenhausplatz, Bernbr /Infos auf a href=”http://www.ohneuns.ch/” target=”_blank”www.ohneuns.ch/a

Die Grünen sagen ja zu Schengen/Dublin – ich bleibe skeptisch

16.04.2005 – 20:41
blogpost_schengendv_gruene_square

Beitrag der Tagesschau zur Delegiertenversammlung der Grünen Schweiz. Ich erinnere darin an die Tatsache, dass es während Jahren die SVP war, welche vom Bundesrat den Schengen/Dublin Beitritt ohne einen vollwertigen EU-Beitritt forderte, weil sie an …

Statement zum Ausgang der Regierungsratswahlen (2. Wahlgang)

11.04.2005 – 15:08

Mein Statement im Regionaljournal DRS können sie HIER direkt hören.

Gegen Schengen und für Personenfreizügigkeit

17.02.2005 – 13:53

Ich engagiere mich gegen Schengen und für Personenfreizügigkeit:Artikel zur Medienkonferenz auf Swissinfo