Videos

Videos von Voten im Parlament und sonstigen Auftritten

Migration, Asyl

Beiträge zum breiten Themenfeld Migrationspolitik, Zuwanderung, Asylpolitik und Grundrechte für MigrantInnen.

Netzpolitik, IT, Web...

Kommentare und interessante Links aus dem Bereich IT, Internet, Netzpolitik etc. Subjektiv und unregelmässig.

Email-Debatte NZZaS

Seit Herbst 2014 führe ich alle 14 Tage eine Email-Debatte mit Gerhard Pfister (CVP) in der NZZaS

Ernährungssouveränität

Das Gegenprojekt zur neoliberalen Landwirtschafts- politik. Fair zu Produzenten, Konsumenten und der Natur.

Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: fdp

«Immerhin: Ueli Maurer kann ein gut geführtes Departement übernehmen»

13.12.2015 – 11:01
blogpost_nzzamsonntaglogo_square

Der Bundesrat ist neu bestellt, die Departemente sind verteilt. Für Gerhard Pfister ist das die Rückkehr zur Normalität. Balthasar Glättli warnt vor falschen Hoffnungen.

«Mit Freiheit und Werten zu Wohlstand»: Gespräch über das Buch von Kaspar Villiger

14.10.2015 – 12:10
video_buchsbesprechung_villiger

«Es ist ein Begegnung mit einem Freisinn, zu dem ich besseren Zugang habe als zu dem Freisinn, den ich momentan im Bundeshaus erlebe.»

Doris Fiala: “Biometrische Passdaten sollten auch für Fahndungen benutzt werden können.”

11.05.2009 – 12:07
Doris Fiala (FDP)

Doris Fiala (FDP) macht klar, dass der Liberalismus für sie bloss noch ein Marketing-Schlagwort ist. Sie plädiert für die Nutzung der gesammelten Pass-Fingerabdrücke aller SchweizerInnen als Fahnungsdatenbank.

Hühnerhaufen

19.03.2009 – 13:34
Logo UVZ

Die Verwirrung der selbsternannten wirtschaftspolitischen Elite unseres Landes ist dieser Tage mit Händen greifbar. Auch Ruedi Noser, ein bekannterer der (wie vielen schon wieder?) Vizepräsidenten der FDP. Die Liberalen, Ruedi Noser meldete sich am Sonntag …

AufGestellt

19.05.2007 – 19:23
blogpost_vischerdaniel_square

Grüne Gedanken zur Woche (im P.S. 18. Mai 2007)
Ein politisches Erdbeben war es aus meinem Blickwinkel nicht, das die SVP ausgelöst hat mit ihrem unerwarteten Entscheid, den Ständeratskandidaten auszuwechseln. Vielmehr war es eine klare strategische …