Videos

Videos von Voten im Parlament und sonstigen Auftritten

Migration, Asyl

Beiträge zum breiten Themenfeld Migrationspolitik, Zuwanderung, Asylpolitik und Grundrechte für MigrantInnen.

Netzpolitik, IT, Web...

Kommentare und interessante Links aus dem Bereich IT, Internet, Netzpolitik etc. Subjektiv und unregelmässig.

Email-Debatte NZZaS

Seit Herbst 2014 führe ich alle 14 Tage eine Email-Debatte mit Gerhard Pfister (CVP) in der NZZaS

Ernährungssouveränität

Das Gegenprojekt zur neoliberalen Landwirtschafts- politik. Fair zu Produzenten, Konsumenten und der Natur.

Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Steuerpolitik

Platzangst?

05.05.2011 – 12:46
blogpost_einfamilienhausstreusiedlung_square

Geärgert habe ich mich letzte Woche. Über eine Ferienlektüre. Das Löpfe/Vontobel Buch „Aufruhr im Paradies“. Und zwar nicht darüber, dass die Autoren die sogenannt neue Zuwanderung thematisieren. Sondern darüber, dass sie, die auf dem Umschlag …

Entwicklungshilfe fast gratis vervierfachen – durch Steuerabkommen

19.07.2009 – 18:05
blogpost_entwicklungszusammenarbeit_square

Wenn die Schweiz auch die Steuerhinterziehung von Geldern aus Entwicklungsländern bekämpfen würde, könnte das diesen Ländern Einnahmen bringen, welche die offizielle Entwicklungshilfe um ein Mehrfaches übertreffen.

Die Kontroverse: Soll man die Pauschalsteuer abschaffen?

10.12.2008 – 16:03
blogpost_vekselbergvictor_square

Auf Einladung des «Tages-Anzeigers» debattieren Balthasar Glättli, Gemeinderat der Grünen aus Zürich, und der Zürcher FDP-Nationalrat Filippo Leutenegger alle zwei Wochen zu einem von der Redaktion vorgegebenen Thema. Heute: “Sollen reiche Ausländer auch in Zukunft …

Steuerparadies für reiche Russen?

10.12.2008 – 14:22
(c) m.p.3. @flickr

Sollen reiche Ausländer auch in Zukunft von der Pauschalsteuer profitieren können?

Unsinnige Senkungsspirale

04.11.2008 – 21:30
blogpost_steuern_square

Vor der Finanzkrise dominierte die neoliberale Ideologie – jetzt wird sie diskreditiert. Gilt das auch für den Steuerwettbewerb?

Kein Kniefall vor dem Geldadel!

02.07.2008 – 10:00

Soll die Vermögenssteuer halbiert werden, um reiche Steuerzahler im Kanton zu halten, wie es der SVP-nahe Bund der Steuerzahler fordert? Profitieren würden einmal mehr die Allerreichsten. Opfer dieser falschen Steuerpolitik des Kniefalls vor dem Geldadel wäre der real arbeitende Mittelstand.

Rechtsstaatlich

06.06.2007 – 14:00

Grüne Gedanken zur Woche (im P.S./ 07. Juni 2007)
Das Bundesgericht trug in den letzten Tagen gleich doppelt zur politischen Aktualität bei. Gesamtschweizerisch durch den klaren Entscheid gegen degressive Steuern. In der Stadt Zürich, weil Grüne …